Mission 2016

Unsere diesjährigen Zielobjekte


 


Krieg, politische Instabilität, Armut und Hunger bewegen Millionen Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen.

Weltweit sind zurzeit fast 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Wir, die wir uns in Sicherheit und Wohlstand befinden, können ihnen helfen. Und genau das tun wir mit unser neuen Mission, Mission:Power.
In Abstimmung mit unserer Zielperson, Kat Graham, einer international erfolgreichen Schauspielerin und Sängerin haben wir uns entschieden, zwei Organisationen mit je 50% der Spenden zu unterstützen:



UNHCR



Zum ersten handelt es sich um den UNHCR, das Flüchtlingswerk der UN. Kat Graham unterstützt den UNHCR bereits seit längerem als Sonder-Botschafterin.

Weltweit in 123 Ländern aktiv, sorgt der UNHCR in Aufnahmeländern für humanitäre Sofort- und Katastrophenhilfe und ermöglicht eine Grundversorgung der Geflüchteten. Außerdem hat sich der UNHCR dem internationalen Schutz der Flüchtlinge verschrieben und versucht sicherzustellen, dass die Menschenrechte und internationale Vereinbarungen zu Gunsten der Geflüchteten eingehalten werden. Des Weiteren wird Aufklärungsarbeit betrieben, Lehr-, Unterrichts- und Infomaterial zur Verfügung gestellt und Rechtsschutz geleistet.



ichhelfe.jetzt



Die anderen 50% der Spenden gehen an Ichhelfe.jetzt, eine Organisation, die in Dresden ansässig ist.

Ichhelfe.jetzt hat sich auf die Fahne geschrieben, die Situation von Geflüchteten in Deutschland zu verbessern und eine menschenwürdige Versorgung zu erreichen.
Dazu wurde eine Plattform erstellt, die die Koordination zwischen freiwilligen Helfern und gemeinnützigen Organisationen ermöglicht. Freiwillige, die sich zur Verbesserung der Versorgung von Flüchtlingen einbringen möchten, können dort ihre Spendenangebote zur Verfügung stellen, auf die registrierte Organisationen dann zurückgreifen können.